Berner Sennenhunde vom Dreiweiherhof
Wurfplanung B-Wurf
Berner Sennenhunde vom Dreiweiherhof

WURFPLANUNG B-Wurf

Mit der Geburt der Berner-Babies wird das Trächtigkeitstagebuch nun geschlossen. Wenn Sie möchten, verfolgen Sie gerne die Entwicklung unserer kleinen B-Wurf - Bernerlein auch weiterhin.

Tag 61 nach Verpaarung
19.09.2012

Ab 19.30 Uhr wurden NEUN Berner-Babies per Kaiserschnitt geboren!
Hier sind wir wieder zu Hause "in der Wurfkiste" angekommen.
WANORA ist noch sehr benommen von der Narkose und ich versuche mein Bestes, die kleinen Bernerlein zum Trinken an Mamas Milchbar zu animieren.
Vielen Dank, dem gesamten Team der Tierarztpraxis Mangold/Weissenberg!

Tag 61 nach Verpaarung
19.09.2012



Diverse "Höhlen", Mulden und Nischen sind "angelegt"!

Tag 59 nach Verpaarung
17.09.2012

WANORA liegt jetzt sehr häufig auf dem "Rücken"... ...scheint angenehm zu sein, wenn sich das "Bauchgewicht" auf beiden Seiten verteilt. ;-)

Tag 57 nach Verpaarung
15.09.2012

WANORA bekommt ihre Futter-Tagesration nun auf 4 Mahlzeiten aufgeteilt.

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Befruchtung + 57 Tage
Lebensfähige Welpen können geboren werden.
Die letzten vier Wochen in der Gebärmutter dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, entwickeln die Körpersysteme im richtigen Verhältnis zur Plazenta. Einige geradezu dramatische Veränderung dieser System zum Zeitpunkt der Geburt verlaufen äußerst schnell.

Tag 56 nach Verpaarung
14.09.2012

Die Themperaturmessungen werden ab jetzt dreimal täglich durchgeführt.

Tag 55 nach Verpaarung
13.09.2012

In stillen Momenten kann man ein leichtes Klopfen der Babies gegen die Bauchdecke spüren. :-)

Tag 53 nach Verpaarung
11.09.2012

Heute wurde WANORA von mir sorgfälltig aber behutsam gekämmt, "vermessen" ;-)
- Mittelbauchumfang + 18 cm (!)
und bei unserer Tierärztin gewogen - + 7,2 kg. (!).
Tag 52 nach Verpaarung Die Größe des Welpen liegt bei ca. 14 cm.

Tag 52 nach Verpaarung
10.09.2012

Die Wurfkiste ist aufgebaut und "eingerichtet".
Ein erstes Probeliegen hat bereist stattgefunden WANORA wird nun an regelmäßige Themperaturmessungen gewöhnt.

Tag 50 nach Verpaarung
08.09.2012

Es ist auffällig, dass sich WANORA beim abendlichen Spaziergang nur ungern von zu Hause entfernt.

Tag 48 nach Verpaarung
06.09.2012

WANORA hat ständig Hunger! ;-)

Tag 47 nach Verpaarung
05.09.2012

Die Haare um die Zitzen fallen nun massiv aus; die Zitzen schwellen weiter an.

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Befruchtung + 45 bis 55 Tage
Schnelles Wachstum des Fötus. Wenn die Hündin einen durchschnittlich großen Wurf trägt, kommt es zur Faltung der Gebärmutterhörner, wodurch sich ihre äußere Linie drastisch verändert.
Die Knochen der Föten lassen sich aufgrund der Kalkansammlung auf dem Röntgenbild erkennen.

Tag 46 nach Verpaarung Die Größe des Welpen beträgt nun ca. 9 cm.

Tag 43 nach Verpaarung
01.09.2012

Ein Bild von heute!
Tag 43 nach VerpaarungDie Hündin sollte nun nicht mehr zu turbulent mit anderen Hunden spielen oder zu hoch und zu weit springen.

Tag 42 nach Verpaarung
31.08.2012

In und aus dem Auto führt jetzt nur noch der Weg über die Rampe!

Tag 40 nach Verpaarung
29.08.2012

Es ist das erste Mal, dass ich WANORA beobachten konnte, wie sie sich an Grabungen im Garten "versucht".
Tag 39 nach VerpaarungDie Größe der Föten beträgt nun ca. 6,5 cm.

Buchauszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Befruchtung + 35 bis 44 Tage:
Bei der Hündin kann man eine Vergrößerung des Bauch- umfangs feststellen, wenn ein Wurf durchschnittlicher Größe vorhanden ist. Die Zitzen beginnen sich zu vergrößern und heben sich ab.

Tag 35 nach Verpaarung
24.08.2012

WANORA bekommt jetzt eine kleine, zusätzliche, leichte Mittagsmahlzeit.
Tag 34 nach VerpaarungDie Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie kleine Hunde! :-) Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.

Tag 33 nach Verpaarung
22.08.2012

Bauchumfang + 5 cm (!)
Tag 32 nach VerpaarungDie Größe der Feten liegt bei ca. 2,7 cm.

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
FÖTALSTADIUM - Befruchtung + 29 bis 30 Tage:
Männliche und weibliche Sexualmerkmale werden sichtbar, die Augenlider schließen sich.

Tag 28 nach Verpaarung
17.08.2012

Das Ergebnis der Ultraschalluntersuchung hat meine Vermutungen bestätigt:
WANORA IST TRAGEND!
Aktuelles Gewicht: 37,6 kg.

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Befruchtung + 21 bis 28 Tage:
Gehirn und Wirbelsäule entwickeln sich, der Embryo beginnt den Kopf nach vorn zu neigen, rollt sich in die klassische Fötenstellung zusammen. Alle Körperorgane, die Glieder, Kopf, Augen und das Gesicht bilden sich. etwa 2,5 cm.

Tag 27 nach Verpaarung
16.08.2012

Die beiden mittleren Zitzenpaare sind deutlich gut durchblutet / der Körper ist "runder" geworden.
Tag 25 nach VerpaarungDas Gewicht des Fetus beträgt ca. 75 gr.
Tag 23 nach VerpaarungDie Feten sind etwa walnussgroß.
Tag 22 nach VerpaarungDie Herzen der Welpen beginnen zu schlagen.

Tag 21 nach Verpaarung
10.08.2012

Die Zitzen haben sich aufgerichtet, kleine Hofbildungen sind zu "vermuten".

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Befruchtung + 20 bis 21 Tage:
Embryos, etwa 1 cm Durchmaesser, beginnen sich in den Wänden der Gebärmutterhörner einzunisten.

Tag 20 nach Verpaarung
09.08.2012

WANORAs Blick hat sich verändert! Insgesamt ist sie ruhig, verschmust und sehr "auf sich" konzentriert

Tag 19 nach Verpaarung
08.08.2012

WANORA liegt jetzt sehr gerne in der Morgensonne auf unserer Terasse
Tag 19 nach VerpaarungZwischen dem 18. und 20. Tag nisten sich die Embryonen an den Wänden der Gebärmutterhörner ein und die Plazenten werden ausgebildet. Ab nun wird die Frucht FETUS oder auch FÖTUS genannt.
Tag 18 nach VerpaarungDie Entwicklung der inneren Organe beginnt. Der Embryo ist auf ca. 4 mm gewachsen.
Tag 17 nach VerpaarungDer Embryo beginnt Kopf, Körper und das zentrale Nervensystem anzulegen und hat eine Größe von ca. 2 mm.
Tag 16 nach Verpaarung Die Größe des Embryos beträgt ca. 1 mm.

Tag 13 nach Verpaarung
02.08.2012

Jürgen Meyle erkundigt sich nach WANORAs Befinden
Tag 12 nach VerpaarungDie Embryonen erreichen die Gebärmutter und verbleiben dort noch einige Tage frei schwimmend, während sie sich in den nächsten Tagen gleichmäßig in den Gebärmutterhörnern verteilen.

Auszug: DIE HÜNDIN von J.M.Evans & Kay White
Das Embryonalstadium beginnt etwa ab dem 10.Tag nach Befruchtung

.

Tag 7 nach Verpaarung
27.07.2012

WANORA ist sehr verschmust, schläft viel und ist ständig in meiner Nähe
Tag 5 nach VerpaarungBefruchtete Eizellen wandern in den Gebärmutterhals. Die Zellteilung findet statt

25.07.2012

Ende der Läufigkeit

20.07.-22.07.2012

Wir verbringen das Wochenende im Breisgau bei Susanne und Jürgen Meyle, mit tollen Gesprächen, ausgedehnten Spaziergängen und der Zusammenführung von WANORA und HECTOR! :-)

20.07.2012

12.Tag der Läufigkeit - Vaginalabstrich

19.07.2012

11.Tag der Läufigkeit - Vaginalabstrich

17.07.2012

9.Tag der Läufigkeit - Vaginalabstrich

09.07.2012

1.Tag der Läufigkeit! (...das hat WANORA hervorragend getimt!)
Tierärztliche Untersuchung von Blut, Kot und Urin - aktuelles Gewicht 37,4 kg.
Rüdenbesitzer informiert!

01.07.-07.07.2012

Urlaub! :-)

18.06.2012

Tierärztliche Komplett-Untersuchung von WANORA / Vaginalabstrich

10.06.2012

Das soll ER sein - HECTOR VOM ZABERGÄU Wenn alles gut geht - der Vater unserer künftigen Welpen!

21.05.2012

1.Kontaktierung des Besitzers des ausgewählten Zuchtrüden
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you