Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Mobility Agility Wagen ziehen Rally-Obedience ...und noch mehr!

Wochenend-Intensiv-Seminar
STRESSMANAGEMENT und
MENTAL-TRAINING für Hundeführer
von und mit FRIEDRICH J. SUHR

Im Juli 2013 machte ich mich im Internet auf die Suche nach einem Seminar bzgl. Mental-Training für Hundeführer/Hundesportler. Beim GHSV Lörrach wurde ich fündig, dort wurde im November 2013 dieses Seminar mit Friedrich J.Suhr angeboten. Von Friedrich J.Suhr hatte ich bereits gehört und meldete mich voller Erwartung für das November-Seminar an.

Zum Zeitpunkt der Anmeldung hatte ich persönlich kein eigenes verstärktes Interesse an einem solchen Coaching, dennoch interessierte mich das Thema!

Ich treffe immer wieder Leuten, die am Start eines Turnieres richtig viel Stress erleben. Auch in meiner Eigenschaft als Trainerin und DogDance-Richterin freute ich mich auf diese Weiterbildung.

Mit NIRVANA erlebte ich zwischenzeitlich einen Beiß-Vorfall in einer Obedience-Prüfung. Der kleine Hund war zwar nicht betroffen, aber alleine das Geschehen setzte ihr sehr zu. Sie wurde auch in den nachfolgenden Prüfungen immer unsicherer und verweigerte teilweise Übungen und zuletzt eine ganze Prüfung; welches natürlich auch nicht zu meinem Wohlbefinden beitrug – wie man sich vorstellen kann. Unser Obedience-Training legte ich vorerst „auf Eis“ und wollte auch keine weiteren Turniere mit NIRVANA laufen.

Also erwartete ich den Beginn des Seminars händeringend und versprach mir „in irgendeiner Form“ Lösungen für mein Problem.

So fuhr ich dann am 22.11.2013 bei gutem Wetter nach Lörrach. Im Seminar fanden sich mit mir weitere 11 Hundesportler mit den unterschiedlichsten Zielen und „Päckchen an Problemen“ die es zu tragen galt.

Die 2,5 Seminartage in Lörrach waren vollgepackt mit wertvollen Informationen. Friedrich J.Suhr verstand es blendend uns mit dem Thema STRESS zu „fesseln“; die Entstehung, der Umgang, die Auswirkungen, das Gegenlenken und auch das gesunde Nutzen von STRESS wurde eingehend erörtert.

Am Samstag und Sonntag wurde das Thema Stressmanagement erneut aufgegriffen und um das Thema Mental-Training erweitert. Es wurden viele Beispiele benannt und gemeinsam erarbeitet.

Da die versammelten Teilnehmer nicht alle der gleichen Hundesportart zugetan waren und die Zielsetzungen nicht unterschiedlicher hätten sein können, waren diese Beispiele für ALLE ein sehr bereicherndes Thema.

Am Sonntagabend fuhr ich dann mit dem Kopf voller Gedanken, aber irgendwie auch gelöster von meinen „Sorgen“, nachdenklich aber auch glücklich nach Hause – ich freute mich sehr wieder nach Hause zu fahren, zu Mann, Kindern und Hunden!

Für mich heißt es jetzt das Erlernte „nicht aus dem Auge zu verlieren“, mich selbst zu hinterfragen, Entspannungstechniken anzutrainieren/zu festigen und ggf. situationsbedingt zu ritualisieren.

Ich habe noch kein Seminar besucht, welches mich nachhaltig so positiv beeindruckt und beschäftigt hat!

Friedrich J.Suhr ist ein genialer Seminarleiter und gerne bereit, seine Teilnehmer an seinem Wissen und seinen Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Ist Mensch bereit, mehr über SICH SELBST und ggf. auch über Andere zu erfahren, ist dieses Seminarangebot genau das Richtige!

Zu Beginn unseres Seminares wurde abgesprochen und von allen Teilnehmern befürwortet, dass das im Seminar Gesprochene und Erlebte unter den Teilnehmern eine Gemeinsamkeit bleibt, die nur die Anwesenden betrifft. Es entwickelte sich eine sehr angenehme und positive Vertrautheit, welche auch ein sehr emotionales Arbeiten und Erleben möglich machte. Auch für diese Erfahrung, den Umgang und die Hochachtung untereinander, bin ich sehr dankbar!

Ein Seminar das Mut macht, glücklich in die Zukunft zu schauen!

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you