Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen Rally-Obedience ...und noch mehr!

Rally-Obedience-Seminar in Frankenthal/Eppstein

Am Fastnachstsonntag, den 02.03.2014 besuchte ich ein kurzfristig geplantes RALLY-OBEDIENCE-SEMINAR bei Jenny Strehle & Anja Grub-Krieger.

PICT0136.jpg

Den Seminarplatz teilte ich zwischen WANORA und NIRVANA auf, so dass jede der Beiden zum Arbeiten kam.

Natürlich hatte ich mich im Vorfeld schon etwas mit RALLY-OBEDIENCE beschäftigt, aber so ganz klar waren mir die Anweisungen (aller) Schilder noch nicht.

Jenny und Anja sind zwei junge Hundesportlerinnen, die ihre Leidenschaft um diesen relativ neuen FUN-Hundesport gerne mit Anderen teilen! Nach kurzer theoretischer Einführung, ging es direkt ins Arbeiten mit den Hunden. Zuerst wurde die Schilder der Beginner-Klasse, später die der Klasse 1 durchgesprochen und antrainiert. Auch wurden kleine Parcours-Sequenzen gestellt und gelaufen, sowie zum Abschluss des 1-Tages-Seminars ein kompletter Klasse 1 – Parcours abgearbeitet wurde.

DSCN0909.jpg DSCN0911.jpg DSCN0916.jpg
DSCN0816.jpg DSCN0819.jpg DSCN0877.jpg

Bei näherer Betrachtung dieser neuen FUN-Hundesportart, steckt doch mehr hinter den einzelnen Übungen, wie ich mir anfänglich vorgestellt hatte. Auch hier kann, wie im „richtigen Obedience“ an Feinheiten gearbeitet und gefeilt werden.

So richtig „infiziert“ fühle ich mich (noch) nicht vom Rally-Obedience-Virus, aber das Seminar gab mir einen wertvollen Einblick und das Arbeiten hier mit WANORA machte richtig viel Spaß!

Auch die Fahrgemeinschaft mit Thomas und ONO, sowie unsere Seminar-Mit-Teilnehmer aus der Hundeschule „TAVA“ machten diesen Fastnachtssonntag zu einem sehr besonderen Sonntag bei närrisch-himmlischen Wetter.

DSCN0933.jpg
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you