Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen Rally-Obedience Rally-DogDance" Logo Gymnastricks ...und noch mehr!

Rally - DogDance - Turnier in der Hundeschule "TAVA"

Lange war es in Vorbereitung, engagiert haben wir es beworben und ich bin soooo stolz, dass es dann auch stattgefunden hat:
unser Rally – DogDance – Turnier mit Katharina Henf !

Am Samstag, den 15.10.2016 fand ein Rally-DogDance-Seminar mit Katharina Henf in „unserer“ Hundeschule “TAVA“ statt. Die Teilnehmer waren sehr unterschiedlich, vom Rally-DogDance-Anfänger, bis hin zum geplanten Rally-DogDance-Turnierstart am folgenden Tag. Eine bunt gemischte Truppe, die ganz viel Spaß beim Arbeiten mit den Hunden hatte!

Am Sonntag, den 16.10.2016 war es dann soweit! Eine kleine Gruppe „mutiger“ Erststarter hatte sich versammelt, um Rally – DogDance im Turnier zu erfahren. Katharina Henf und Thorsten Walter standen uns als Richterteam zur Verfügung. Die Beiden verstanden es super, die Stimmung und die Parcoursbegehungen locker zu gestalten und alle Bedenken der Starter zu beseitigen.

P1000768.jpg

Dichter Nebel umhüllte Feilbingert, so dass es mit „schönen“ Bildern schwierig wurde.

Zu Beginn des Turnier, durfte ich mit Katharina und Thorsten am Richtertisch sitzen, um ihnen bei ihrer Richterarbeit zuzusehen und um einen Eindruck um die Bewertungen im Rally-DogDance zu bekommen. Als DogDance-Richterin des DDI habe ich zwar etwas Erfahrung, dennoch ist das Reglement und die Punkte-Bewertung im Rally – DogDance „etwa“ anders gewichtet.

P1000770.jpg

Leider waren es nur ganze 5 Tänze, die ich an der Seite von Katharina und Thorsten saß, dann hieß es für mich: Vorbereitungen treffen, zu den eigenen Starts! Ich hatte alle 3 meiner Mädels zum Start gemeldet und war sehr gespannt, wie es sich anfühlt im Rally – DogDance – Parcours !

Beginnen durfte CHINOOK! Ich hatte sie in der Beginner-Klasse gemeldet, da sie mit unterschiedlichen Führseiten noch nicht ganz so viel Erfahrung hat. Auf das Lied von Max Mutzke „Mein Automobil“ liefen wir „voll lässig“ durch den Parcours! CHINOOK war hin und wieder „von meiner Lässigkeit“ irritiert, aber ich half ihr immer wieder auf den richtigen Weg. Leider hat CHINOOK das ein oder andere Schild nicht richtig gearbeitet, somit gab es Abzugspunkte. Insgesamt bin ich aber mit ihrer Leistung super zufrieden, da sie auch viele Punkte zusätzlich verdienen konnte. Abschließend wurde unser Tanz mit 91 Pkt. (Abzug insgesamt 18 Pkt. – zusätzlich insgesamt 9 Pkt.), ausgehend von der Startpunktzahl 100, bewertet. Ich wollte schon immer mal auf dieses Lied mit einem meiner Hunde eine DogDance-Nummer laufen – es hat mir soooo viel Spaß gemacht und CHINOOK war einfach klasse!

P1000809.jpg

NIRVANA und WANORA durften dann in der Starterklasse 1 an den Start. Die beiden haben Erfahrung mit verschiedenen Führseiten und deshalb habe ich gewagt, gleich in Klasse 1 zu starten.

Beginnen durfte NIRVANA. Auf das Lied „Hier kommt die Maus!“, immer passend für meine kleine Süße, fühlten wir uns beide richtig wohl. Großartige Patzer hatten wir nicht auf unserem Weg im Parcours, allerdings hätte das ein oder andere Signal besser / schneller / konstanter umgesetzt werden können. Wir schlossen ab mit insgesamt 7 Abzugspunkten, 4 Zusatzpunkten und einem Gesamtpunktestand von 97 Punkten (Ausgangspunktzahl 100) !
Meine „Maus“ ist immer da, wenn ich mit ihr arbeiten möchte – einfach genial!

P1000836.jpg

Als letzte Starterin des Turniers war dann WANORA an der Reihe. Eigentlich hatte ich sie gemeldet, damit sie nicht den ganzen Tag „nur“ dabei war, sondern auch ein bisschen arbeiten durfte. Bei WANORA muss die Belohnungsrate stimmen, dann kann sie, wenn sie will, auch „abliefern“! Auf ein Lied, welches ich seinerzeit für MAYA ausgesucht und getanzt hatte, legten wir los. Barfuß im Nebel auf „Summer Feeling“ zu tanzen war vielleicht etwas „gewagt“, aber WANORA war voll bei der Sache. Mit insgesamt 6 Abzugspunkten, aber auch 10 Zusatzpunkten, landeten wir mit einer Gesamtpunktzahl von 104 Punkten (Ausgangspunktzahl 100) auf einem mega-tollen Ergebnis!

P1000860.jpg

Es war ein wunderschöner Rally – DogDance – TurnierTag in Feilbingert!

P1000877.jpg

Es hat mächtig Spaß gemacht zu Tanzen, zu Schauen und den Richtern „über die Schulter zu gucken“…

…ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei allen Interessierten, mutigen Erststartern und natürlich bei Andrea und Thomas bedanken, dass sie dieses Event möglich gemacht haben - VIELEN LIEBEN DANK!

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you