Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen ...und noch mehr!

Pfotenfitness

Ab dem Zeitpunkt, dass meine MAYA in ein betagteres Alter kam und das NIRVANA zum Ausgleich von Agility und Obedience, Physio-Behandlungen bekommt, bin ich ein GROSSER FREUND der hündischen PHYSIOTHERAPIE!

Neben diversen Einzelbehandlungen die meine Hunde genießen dürfen, habe ich meinen Kenntnisstand auch in diesem Bereich, durch Seminare und Bücher erweitert.

Faszinierend finde ich hier die Art der Übungen, die ich meinem Hund wie einen „Trick“ beibringen kann und habe somit den positiven Effekt der neuen Übung, der geistigen Auslastung und der körperlichen Beanspruchung!

Auch in meinen fortgeschrittenen Mobility-Kursen und bei Clicker-Aufgaben lasse ich gerne Physiotherapie-Übungen einfließen.

An dieser Stelle vielleicht ein kleiner Buchtipp für physio-interessierte Clicker-Freunde: GYNASTIKTRICKS von Carmen Mayer, erschienen im Kynos-Verlag.

Am 18.01.2014 wurde nun erstmals in unserer Hundeschule PFOTENFITNESS MIT SIMONE von und mit der (Externer Link) Hundephysiotherapeutin Simone Acosta angeboten und ich war mit NIRVANA und WANORA dabei!

Nachfolgend berichte ich gerne kurz über unsere gemeinsamen Stunden der Pfotenfitness mit Simone, die mir als Grundlage neuer Übungen für meine eigenen Hunde und natürlich als weitere Sensibilisierung im Umgang mit anderen Hunden, dienen.

Bei ALLEN physiotherapeutischen Übungen muss sich Mensch immer vor Augen halten: Auch wenn die Übung „einfach“ ausschaut, für den Hund ist es eine enorme Beanspruchung!

Pfotenfitness mit Simone - 18.01.2014 - 1. Stunde

Neblig war es in Feilbingert, dennoch starteten wir „guter Dinge“ in diese Stunde. Warmlaufen, große Achten um Pylonen, Spaßübung durch den Tunnel, Strecken der Nackenmuskulatur, Cavaletti-Training, Stabilitätsübungen der Hinderhand, Mikado-laufen und das Sitzen auf einer Schrägen standen auf dem Programm.

Für meine Hunde waren hier die Stabilitätsübungen (zu ebener Erde) und das Sitzen auf einer Schrägen, die schwierigsten Übungen.

DSCN0567.jpg DSCN0572.jpg DSCN0560.jpg

Pfotenfitness mit Simone - 31.01.2014 - 2.Stunde

An diesem letzten Januartag blinzelte uns der Frühling entgegen - tolles Wetter und gute Laune waren automatisch mit dabei.

Nach dem Warmlaufen zu Beginn der Stunde, folgten ein Slalom um Pylonen –zuerst im Schritt, später im Trab-, ein Gehen durch Reifen, Strecken der Rückenmuskulatur im Steh und im Platz, sowie Stabilitätsübungen der Hinderhand mit einem Ball.

Die lustigsten Übungen dieser Stunde waren eindeutig das Laufen um die Pylonen und die Übungen mit dem großen Ball (mega-anstrengend!) !

DSCN0589.jpg DSCN0664.jpg DSCN0685.jpg
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you