Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen ...und noch mehr!

01.05.2012 – Obedience - Hovawart-Freunde Rhein/Main

Am 01.05.2012 war ich mit NIRVANA zu Gast bei den Hovawart-Freunden Rhein/Main. Zufällig und sehr kurzfristig über einen Wartelistenplatz noch in die Prüfung gerutscht, machten wir uns früh morgens auf den Weg nach Babenhausen. Die Zielfindung gestaltete sich etwas chaotisch und hektisch, aber pünktlich zu Prüfungsbeginn (8.30 Uhr) stand ich am Meldebüro!

NIRVANA hatte noch nicht wirklich ausgeschlafen, hatte sich auch noch nicht lösen können an diesem Morgen und stand mit mir bereits wenige Minuten nach unserer Ankunft auf dem Platz zu den Gruppenübungen!

Der Boden war trocken, die Themperaturen angenehm und so nahm die Prüfung ihren Lauf und auch die Ablage klappte ohne Weiteres - ich „beschloss“ das es doch noch ein guter Tag werden wird!

Zwischen Gruppenübung und Einzelübungen hatten wir jetzt genügend Zeit um ausgiebig spazieren zu gehen, dass der kleine Hund sich lösen konnte und für eine Tasse Kaffee und ein Brötchen war auch noch „Raum und Zeit“.

Unsere Einzelübungen liefen heute „wie am Schnürchen“. NIRVANA war sehr aufmerksam und bestrebt, wirklich alles RICHTIG zu machen! Einzig in der Freifolge, wir wurden in Richtung Box geführt - dann kam eine Rechtskehrt-Wendung, nahm NIRVANA den Weg „in die Box“. Hier musste ich sie rufen und wieder „aufmerksam machen“ und das kostete uns Punkte (ist doch auch im Training ihr Lieblingsplatz = die BOX! ).

Die Richterin Conny Hupka war in ihrer Richterbeurteilung voll des Lobes für meinen kleinen Hund: „Man würde sehen, dass der Hund arbeiten wolle und sehr bestrebt wäre ALLES richtig zu machen und das NIRVANA sehr viel Freude bei der Arbeit habe! …und sie habe es heute den großen Hunden, einmal richtig gezeigt!

Dieser letzte Satz wurde mir erst richtig bewusst, als ich die schriftliche Punkte-Bewertung in Händen hielt…

Neben dem Lob erhielten wir noch wichtige Prüfungstips, die gerade bei kleinen Hunden in der Bewertung zum Tragen kommen und uns hier und da, heute 0,5 bis 1,0 Punkte „gekostet“ haben.

Hier unsere Bewertungen in der Übersicht:

Nr. ÜBUNG KOEFFIZIENTBEWERTUNGPUNKTE
01Verhalten gegenüber anderen Hunden4 9,5 38
02 Stehen und Betasten 3 9 27
03 Zähne zeigen1 10 10
04Ablage in der Gruppe mit Sichtkontakt 3 10 30
05Leinenführung4 9 36
06 Freifolge 4 7,5 30
07 Sitz aus der Bewegung 39 27
08Herankommen auf Befehl 4 9 36
09 Voraussenden in die Box 3 10 30
10 Apport 29 18
11 Umgang Mensch/Hund1 1010
Gesamt:292

Gesamt-Wertnote: VORZÜGLICH mit 292 Pkt. / Tagesbestergebnis!

Ich bin mega-stolz auf meine kleine NIRVANA und wir werden jetzt fleißig trainieren, denn jetzt heißt es „auf zur Klasse 1“!

Es war ein schöner und erfolgreicher Tag bei den Hovawart-Freunden Rhein/Main in Babenhausen…

…wir kommen gerne wieder - jetzt kennen wir ja den Weg! ;-)

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you