Nirvana`s

Stammbaum Galerie Syringomyelie Kleines Tagebuch

Nirvana`s kleines Tagebuch 2011

24.12.2011

- Guckt mal... Ich wünsche EUCH allen, die hier meine Tagebuchseiten lesen, ein tolles Weihnachtsfest und einen super Start ins neue Jahr!

23.12.2011

- Da ich ja im Moment nicht Turnen und Rennen darf, trainiert Frauchen mit mir mehr für`s Obedience. Heute hab ich ein neues Halsband und ne neue "Obi"-Leine bekommen. Echt chic!!!

16.12.2011

- Röntgen-Kontrolle bei Herrn Dr.König! Mein Bein ist am verheilen und Dr.König war sehr zufrieden, dass ich mein "wehes" Bein wieder richtig benutze! ...aber Springen darf ich immer noch nicht.

28.11.2011

- Juhuuuuuu!!! Pflaster ab, Fäden raus = JETZT BIN ICH WIEDER RICHTIG GESUND!!! :-) Blöd ist nur, Frauchen glaubt es mir nicht. Ich muss immernoch an der Leine laufen und wenn ich alleine mit den Bernern bleiben muss, werde ich immer in eine Box gesperrt. Das stinkt mir ganz schön! :-/ Und SPRINGEN darf ich auch nicht... ...immer wenn ich irgendwo drauf oder runter will, springen alle Menschen bei uns zu Hause auf und HEBEN mich hoch oder runter. Die bräuchten sich garnicht soviel Umstände machen.

19.11.2011

- Ich hab herausgefunden, dass ich mein Bein wieder richtig benutzen kann! :-)) Frauchen trägt mich teilweise spazieren?! Komisch! Und angeleint bin ich auch... ...blöd!?

18.11.2011

- Wir waren wieder bei Dr.König. Der dicke Verband ist ab und ich hab nur noch ein Pflaster auf`m Bein... ...aber es tut immernoch ein bisschen weh! :-(

17.11.2011

- Ohhhhhh... ...es ist sooooo doooooof mit dem dicken Verband am Bein!

16.11.2011

- Früh morgens bin ich mit Frauchen zu Dr.König gefahren. Er hat sich mein Bein angeguckt und dann operiert! Bin sehr froh, dass Herr Dr.König mir helfen konnte... ...natürlich hat er mich wieder schlafen gelegt und wach geworden bin ich mit einem mega-dicken Verband am Bein.

15.11.2011

- Mein Bein tut immernoch weh! Ich kann es nicht benutzen und dran kommen darf auch Keiner. Abends waren wir dann zum Röntgen beim TA. Die ernüchternde Diagnose: das Bein ist GEBROCHEN! :-(

14.11.2011

- Bei unserer letzten "draußen-sein-Runde" hat ACE mich ganz blöd mit der Pfote erwischt, hat mich umgeworfen und mein linkes Vorderbein hat höllisch weh getan! Auf Frauchen`s Arm gings mir dann wieder ein bisschen besser, beim TA waren wir dann auch noch, aber trotz Schmerzmittel tut es sooooooo wehhhhhhhhh!!! :-(

07.11.2011

- ICH durfte mit zum Clicker-Workshop! Da ist`s immer super, denn es werden sehr lustige Aufgaben "erclickert"!

22.10.2011

- Bin heute meine erste Obedience-Prüfung gelaufen! Es war saukalt und es war ganz schön viel verlangt von Frauchen, dass ICH bei der Sch....kälte sooo lange arbeiten mußte. Ich hab am ganzen Körper gezittert und hab alles so gut wie ich konnte gemacht... ...ich glaub Frauchen war ganz zufrieden mit mir! :-)

09.10.2011

- WANORA hat ihre BH-Prüfung bestanden! Hätte nicht gedacht, dass die "Kleene" das schon kann.

03.-08.10.2011

- Wir waren in Urlaub - COOOL !!! Die Riesensandkiste mit eigenem Wasserzulauf und soooo viel Zeit zum Spielen - Rennen - Toben... ...es war einfach nur schööööön!

18.09.2011

- Juhuuuuuu! Ich durfte wieder turnen! :-) In Feilbingert, beim Agility-FUN-Turnier von "TAVA".

16.09.2011

- Heute wurden die Fäden aus meinem Bauch gezogen! Ich war sooooo tapfer... ...und Herr Dr.König war ganz sanft zu mir! ;-)

12.09.2011

Frauchen hat mein Bauch-Pflaster "aboperiert".
Sie hat sich schon viel Mühe gegeben, aber es hat trotzdem ganz schön geziept und gezwickt. Blödes Pflaster!!! :-(

10.09.2011

Wir (MAYA, WANORA und ICH) waren auf ner Berner-Ausstellung in Achsheim.
Manche von denen hatten echt was an der Klatsche! Meinten die doch, nur weil ich so klein bin, mich mit nem Hasen (oder so) verwechseln zu können... ...oh wartet nur, das nächste Mal bringe ich all die großen Berner-Jungs mit, die werden euch dann schon zeigen, woher der "Hase" läuft.

07.09.2011

WANORA und ICH mussten wieder zu Dr.König - aber nur ICH wurde untersucht.
Alles in Ordnung! - Herr Dr.König war sehr zufrieden mit mir! :-)
Geschlafen hat heute keiner von uns und nach 10 Minuten sind wir auch wieder nach Hause gefahren. Fahren wir da jetzt etwa öfter hin???

06.09.2011

Frauchen fuhr heute mit mir alleine zu Dr.König.
Es war mir nicht ganz geheuer, denn auch ich wurde plötzlich sehr, sehr müde und bin in Frauchen`s Armen eingeschlafen.
Genau dort bin ich später auch wieder aufgewacht, mit einem dicken Verband am linken Vorderlauf und einem dicken Pflaster auf dem Bauch. Ich fühlte mich ein bisschen, als hätte ich nen "Kater" ?!

04.09.2011

Heute war riiiiiiesig viel los in der Hundeschule!
TAG DER OFFENEN TÜR nannte sich das und ICH durfte gleich bei 3 Vorführungen mitmachen!
Das hat großen Spaß gemacht! :-)

28.08.2011

Ich war wieder "turnen".
Dieses Mal in Mutterstadt; es war ein tolles Turnier und ich hab meine 2.Agi-Quali geschafft!

19.08.2011

Heute war WANORA bei meinem Dr.König!
Sie ist dort eingeschlafen und hat gaaaanz lange gebraucht, bis sie wieder wach wurde.... ??? Das war vielleicht komisch!

17.08.2011

WANORA hatte heute die letzte Stunde ihres Familienbegleithundkurses in der HuSchu, d.h. STADT-Übung. Die "Kleine" macht das echt gut mit der Leinenführung und so und ich glaube, Frauchen hat mich nur mitgenommen, damit ich mir mal ne "Scheibe davon abschneide". Natürlich kann ICH gescheit an der Leine laufen! Aber irgendwie ist mir das immer so schnell langweilig und dann hüpfe ich halt ein bisschen rum...
Na ja, jedenfalls haben wir heute gemeinsam mit WANORAs Kurs, Bad Kreuznach unsicher gemacht. Wir waren am Bahnhof, in der Halle, am Vorplatz, an den Gleisen und abschließend noch in einem Cafe.
Für WANORA und MICH war es anstrengend, aber wir haben alle Situationen super-gut gemeistert und viele Leute sind einfach stehen geblieben und haben uns zugeschaut. Wahrscheinlich haben die alle gestaunt: WIE TOLL DOCH SO EIN KLEINER HUND GEHORCHEN KANN! :-)))

13.+14.08.2011

Wir waren wieder "turnen". 2 Turniere am gleichen Ort an 2 Tagen hintereinander!
Wir hatten eine tolle Gemeinschaft in Norheim und super viel Spaß!
Ich habe schöne A-Läufe gezeigt, an beiden Tagen, leider nicht ganz fehlerfrei, aber immer in der besten Zeit. Am Samstag reichte es sogar für ganz nach vorne auf dem Siegertreppchen, am Sonntag war es dann Platz 3.

07.08.2011

Heute durfte ich MAYA begleiten, wir waren bei einem Massage-Seminar von Simone bei uns in der HuSchu. Frauchen hat gelernt, wie sie MAYA (und uns natürlich auch!) durch Massage, heiße Rolle, Igelball und so verwöhnen kann. Nachdem MAYA durchgeknetet war, kam ich auch noch in den Genuss einer IGELBALL-Massage... ...ach, war daaaaas schöööööööööön!!!

23.+24.07.2011

Wir, Frauchen, WANORA, ICH und noch andere "TAVA-leins" waren in Kírchheim zu einem Obedience-Seminar mit Gerlinde! Eigentlich hätte ich nicht zum Einsatz kommen sollen, denn Frauchen hatte das Seminar für WANORA gebucht und mich nur zur Begleitung mitgenommen.
Leider bekam WANORA fürchterliche Bauchschmerzen und Durchfall... ...und so kam es, dass ich doch zeigen konnte, was ich schon kann! :-)
Wir haben total lustige Sachen gemacht! Aber auch Einiges, was ich noch lernen muss.... ;-)

06.07.2011

Neuerdings kommt Simone öfter zu uns. Sie begrüßt uns immer ALLE, aber so richig beschäftigen tut sie sich nur mit ACE?!
Der muss sich dann immer auf den Boden legen, kriegt Leckerchen und wird massiert. Manchmal schläft er sogar dabei ein! Ich hab das genau beobachtet, denn heute durfte ich das 1.Mal gaaaanz nah dabei sein und hab genau gehört wie er leicht geschnarcht hat!
PHYSIO-Behandlung nennt sich das Ganze und scheint dem Kerl echt gut zu gefallen.

03.07.2011

Huih...
...das mit den Agility-Turnieren scheint jetzt häufiger auf Frauchen`s Plan zu stehen. Heute waren wir in Oppenheim. Kerstin und HAZEL, Simone und JUWEL, Sabine und MILEY waren auch dabei. Ich durfte als erste A1-Starterin unserer Truppe laufen und habe einen tollen 0-Fehler-Lauf hingelegt!
Die Zeit stimmte auch, folglich landete ich ganz oben auf dem Siegertreppchen der A1-Small-Starterklasse. Frauchen war richtig dolle stolz auf mich! :-)

22.-25.06.2011

Boah! Das wird immer besser!!!
Dieses Mal waren wir gleich 4 Tage lang "turnen". Es war mega-anstrengend aber auch irgendwie COOL!

22.06. - Agility-Seminar mit HINKY NICKELS! Ich war nicht ganz so bei der Sache, wie Frauchen sich das gewünscht hätte...
...na ja, es war nicht schlecht, aber WIR BEIDE können es besser! ;-)


23.06. - Agility-TURNIER in NORHEIM. Nachdem das Training gestern nicht ganz so optimal gelaufen ist, bin ich leider in diesem Turnier ein DIS gelaufen. Ich sollte durch den Reifen springen, hab ihn aber knapp verfehlt und da ich Frauchen zeigen wollte, dass ich sehr wohl wußte, wie das mit dem Reifen geht, bin ich halt geradewegs wieder zurück gesprungen...
...das war dann leider nicht gewünscht! :-(


24.06. - Agility-Seminar mit SABINE ZEPF! Heute waren wir richtig gut, mein Frauchen und ich! Wir haben sogar den schwierigen Trainings- Parcours von Sabine gemeistert und Frauchen achtet jetzt sehr darauf, dass ich von der A-Wand nicht abspringe, ohne die Kontaktzone berührt zu haben (ist mir im Eifer des "Gefecht`s" schon das ein oder andere Mal passiert - aber natürlich ganz OHNE Absicht!).


25.06. - Agility-Mini-Turnier in NORHEIM. Zum Abschluß der Agility-Tage in Norheim fand heute ein kleines, aber feines Mini-AGi-Turnier statt. Im A-Lauf hatte ich leider 2 Verweigerungen und 1 Fehler, allerdings bei einer guten Zeit - und im Spiel 1 Verweigerung. Wir belegten jeweils den 2.Platz.
Es waren sehr schöne vier Tage in unserer Nachbargemeinde beim SV OG Norheim!
Die Bilder haben übrigens Ingrid und Arno von mir gemacht!
Hierfür VIELEN LIEBEN DANK! :-)

11.-13.06.2011

Ganze 3 Tage durfte ich "turnen"! Mit Frauchen und WANORA bin ich nach Heddesheim zu einem Agility-Seminar zu FERNAND EIFFES gefahren. Es war toll - Frauchen und ich haben viel gelernt und viele nette Leute kennengelernt... ...und ALLE waren sie wieder total begeistert von MIR, dem süßen kleinen Hund, der soooo schnell flitzen kann! ;-)

06.06.2011

Heute stand wieder ein Besuch bei Dr.König an! Er war super zufrieden mit mir! :-)) ...obwohl er immer so komische Untersuchungen mit mir macht und heute hat er mir sogar Blut abgenommen! Das fand ich nicht so toll, aber Frauchen hat mich gehalten und da konnte ich das alles doch recht gut ertragen. Mein Blut wird in die Schweiz geschickt, nach Bern und wird dort untersucht.

02.-04.06.2011

ICH durfte Frauchen begleiten! Wir waren in einen Hotel, aber große Aktivitäten für mich waren nicht drin... ...komisch?! Dafür musste Frauchen gaaaanz viel lernen, hat viel zugehört, geschrieben und bewertet. Ich glaube sie hat ganz viel über DogDance gelernt! Die mega-lange Autofahrt war ätzend; alleine mit Frauchen mal ganze 3 Tage unterwegs zu sein, allerdings sehr COOL!

29.05.2011

Gestern und heute durfte ich "nur" Zuschauer beim Mobility-Seminar von ACE und WANORA sein - wo ich das aber doch viiiieeelll besser kann, wie die Beiden ?!
...aaaaber ich durfte im Hundeschwimmteich nach Algen fischen und hab zum Geburtstag ein neues kleines Lederhalsband mit "Perlen" drauf bekommen! Das ist federleicht und steht mir echt gut!! Normalerweise brauch/trag ich ja kein Halsband, aber Frauchen meinte, dass wir vielleicht doch mal im Obedience starten und das ginge nur mit Halsband... ...na ja, wenn Halsband - dann aber auch das SCHÖNSTE überhaupt! ;-))

22.05.2011

Ich hab gedanct! Das erste Mal haben Frauchen und ich meine DD-Choreo gezeigt! Es war toll! Nur leider bin ich bei der Schluss-Position falsch getreten und deshalb hat der Schluss nicht ganz gepaßt... ...na ja egal, beim nächsten Mal klappt dann der Schluss auch noch!!

19.05.2011

Heute waren ein paar Schulkinder auf dem HuPla die lernen wollten, wie Mensch sich richtig gegenüber einem Hund verhält. Das war toll! Ich war natürlich auch dabei und wurde gaaaaanz viel gestreichelt und durfte sogar ein Wettrennen gegen die Menschen laufen... ;-) ...von denen hätte wohl keiner gedacht, dass ein so kleiner Hund soooo schnell sein kann! :-))

15.05.2011

Normalerweise bin ich ja immer das Maskottchen. Heute aber war WANORA MEIN Maskottchen und sie hat ihre Sache richtig gut gemacht! Heute in der Früh, sind wir 3 gemeinsam mit Kerstin, HAZEL und VIVA nach Münchweiler zu einem Agility-Turnier gefahren. Da waren auch viele andere TAVA-Leute und noch mindestens 4 andere Papillons (einer davon gehörte sogar der Richterin!). Ich durfte in A1 starten und habe meinen Lauf mit nur einem Fehler und der schnellsten Zeit = Platz 2 beendet. Frauchen war richtig stolz! Die fremden Geräte waren zuerst ein bisschen gewöhnungsbedürftig für mich, aber dann ging die Post ab.

16./17.04.2011

Boah, ich durfte 2 Tage am Stück "turnen"! Frauchen besuchte mit mir ein Agility-Seminar mit Imma Weißenberg, bei uns in der Hundeschule. Das hat vielleicht Spaß gemacht! Am Sonntag Abend dann, war ich aber auch ganz schön k.o. - und Frauchen auch!

11.04.2011

Ne Daumenkralle gezogen bekommen, ist doooooof ! :-(

09.+10.04.2011

Ich war "nur" als Begleithund für WANORA eingeplant beim Obedience-Seminar mit Sabine Witfeld in Bad König. Doch dann war urplötzlich noch ein Seminarplatz frei... ...und den hab ich dann bekommen! :-) Es hat richtig Spaß gemacht, diesen "perfekten Sport" mal von der spaßigen Seite kennenzulernen und allen Teilnehmern zu zeigen, wie viel Gehorsam selbst in einem soooo kleinen Hund wir mir, stecken kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich das jetzt auch alles noch besser lernen (muss) darf, aber nach diesem WoEnde muss ich sagen, FREUE ich mich sogar richtig darauf! :-))

23.03.2011

Wir haben auf dem Hundeplatz jetzt so tolle, neue, bunte Geräte... und die Berner sagen, dass das richtig schwer ist da drauf zu steigen. Find ich jetzt garnicht! Die Hundeschaukel ist richtig klasse!!! :-)

01.03.2011

Das ist VINCE! - mein neuer kleiner Spielkamerad!!! Immer wenn wir uns sehen, toben und spielen wir wie wild! Der Kerl muss noch ganz viel lernen...
...und ICH bringe ihm bei, wie man mit einem zarten Papillon-Mädchen umgeht! ;-)

28.02.2011

Heute habe ich eine EIGENE (kleine) Obedience-Box geschenkt bekommen! Ein ganz dickes DANKESCHÖN an Torsten (Mann von Kerstin!) - der ist immer soooooo lieb und denkt an MICH!!! :-)) Hmmmm... stellt sich mir nur die Frage, ob ich jetzt auch wirklich ernsthaft dieses Obedience trainieren "muss" ??!??

31.01.2011

Puhhh... ...hab ich ein anstrengendes WoEnde hinter mir! :-)
Am Samstag (29.01.2011) bin ich mein ERSTES OFFIZIELLES Agility-Turnier in A1 gelaufen! HAZEL, JUWEL und MILEY waren auch dabei; es war toll zu laufen in der Reithalle in Sulzbach, auch wenn unser Ergebnis ein DIS war, war Frauchen trotzdem zufrieden und ich hatte Spaß und hab mein Frauchen schön warm gehalten in den Pausen - es war nämlich richtig richtig kalt!
Am Sonntag (30.01.2011) war ich dann gemeinsam mit Kim und Frauchen auf der Heimtiermesse in Hannover! Das war vielleicht ne ätzend lange Autofahrt und in dieser komischen Halle wurde ich mehr getragen, wie ich laufen durfte, sooo voll war es da. Frauchen und ich sind hierher eingeladen worden - zum GERMANYs SHOWDOG CONTEST 2010 !
Also.... ...was soll ich sagen? SIE FANDEN MICH TOLL!!! :-)
...wie ich so mit meiner Puppenbrille aussah und wie kleidsam mir doch der Hut stand und von meiner "Fang"-Tasche waren sie erst recht "hin und weg"!
ICH HAB GEWONNEN und jetzt haben wir hier zu Hause einen fetten Pokal stehen, wo noch nicht mal Leckerchen drin waren?!

Eigentlich bin ich froh, dass das jetzt vorbei ist mit dieser lästigen Mützen- und Brillen-Tragerei (wir haben das natürlich geübt). Okay zum Tragen der Tasche lass ich mich noch überreden, aber alles andere...
...es ist schön wieder ein richtig lustiges HUNDEleben leben zu dürfen!

20.01.2011

Heute habe ich mit Frauchen, Andrea und der ANNIE-Katze (Maine Coon) einen Ausflug gemacht. Wir sind gemeinsam zu Dr.König nach WI gefahren. Im Auto hat ANNIE ein bisschen gejammert, aber beim Doc war sie dann echt cool drauf. Zuerst wurde ich untersucht (hab der ANNIE mal gezeigt, wie man sich anständig beim TA verhält) und dann ANNIE. Also ich muss sagen, für ne Katze hat sie das echt toll gemacht! Zwischendurch hätte ich gerne mal ein bisschen mit ihr gespielt, aber sie war leider zu aufgeregt :-( .

15.01.2011

Heute hatten wir das erste Mal für dieses Jahr Agility-Training unter freiem Himmel!
War das toll! :-))

11.01.2011

Frauchen hat mir heute abwechselnd einen Hut, eine Mütze und eine Sonnenbrille aufgesetzt??? Komische Anwandlungen sind das!
Ich soll wohl so komisch aussehen?! Na ja, wenn sich`s für mich lohnt, mach ich halt mal mit...
...es gab ja auch besonders leckere Leckerchen ;-) .

08.01.2011

Heute ist uns per Post eine Einladung ins Haus geschneit...
Frauchen hat irgendwas erzählt von "Germanys Show Dog" oder so was ?! Ich werde schon noch herausfinden, um was es sich hier genau handelt!

04.01.2011

Zu Beginn des neuen Jahres hat Frauchen einen hübschen Aufkleber geschenkt bekommen, darauf steht:
Gut! - Besser! - PAPILLON!
dem habe ich nichts hinzuzufügen!!! :-)) DANKE Corinna!

01.01.2011

PROST NEUJAHR! - sagt man glaube ich, wenn ein neues Jahr beginnt.
Wir sind heute Morgen schon ganz früh, noch vor dem Frühstück(!), beim Hell-werden in das neue Jahr spaziert! Schön war`s! Und so ruhig - keine Menschen- und Hundeseele unterwegs!
Frauchen meinte nur: "Wenn das Geböller wieder losgeht, sind wir wieder zu Hause!" - MAYA und ACE haben da ein paar Problemchen mit, aber WANORA und MIR ist das völlig egal.
Einen guten Vorsatz für das neue Jahr hab ich auch: "ICH WILL`S GUT MACHEN! - egal was!
ICH SCHAFF DAS!!! " :-)
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you