C-Wurf 1.Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche 12. und 13. Woche Wurfplanung C-Wurf

Unser C-Wurf die 4.Woche

Vom Wurfkisten-Baby zum „Freigänger“ - umschreibt die 4. Woche recht gut!

Zu Beginn der 4.Woche verbrachten die Bernerkinder noch recht viel Zeit in der Wurfkiste. Hier wurde gespielt, geschlafen und gegessen.

_DSC3716.jpg _DSC3764.jpg _DSC3722.jpg

Manchmal wurden „Ausflüge in die nähere Umgebung“ unternommen und dabei kam es dann auch zum ersten Spiel mit NIRVANA. Sie beherrscht das Spiel und die spielerische Erziehung der kleinen Bernerkinder perfekt und nimmt WANORA diesen Teil der „Arbeit“ gerne ab.

_DSC3729.jpg _DSC3732.jpg _DSC3735.jpg

Am 24.Tag (27.06.2014) gab es Frühstück / eine kleine Zwischenmahlzeit : „Morgens halb 10 bei den Bernern vom Dreiweiherhof…“ Für die Bernerkinder Hundeflocken mit Wasser, für WANORA Buttermilch-Wasser, welches die Kleinen auch unbedingt probieren wollten (nur blöd, dass Mama die ganze Schüssel leer geputzt hat!)

_DSC3771.jpg _DSC3775.jpg _DSC3776.jpg

Als neues Highlight in der Wurfkiste, stellte sich ein kleines Hundekörbchen heraus, welches sehr gerne und gut angenommen wurde.

_DSC3769.jpg _DSC3758.jpg _DSC3770.jpg

Nach und nach erweiterten die Bernerkinder ihren Aktionsradius und stellten fest: „Eine Wurfkiste ist nur was für Babies!“ Anfänglich nur tagsüber auf „Freigang“, wollten sie schnell auch in der Nacht außerhalb der Wurfkiste schlafen. Somit musste die Abgrenzung zum Wohnzimmer wieder angebracht werden, damit die Bernerkinder nun mehr Platz zur „Entfaltung“ haben.

_DSC3789.jpg _DSC3788.jpg _DSC3806.jpg

Die Wachphasen der Bernerkinder werden häufiger, die Schlafphasen kürzer. Es ist faszinierend zuzuschauen, wenn sie miteinander spielen und „raufen“…
…und ich kann versichern, es wird wirklich jeder Winkel des zur Verfügung stehenden Raumes ausgenutzt!

_DSC3812.jpg _DSC3781.jpg _DSC3889.jpg

Zum Ende der Woche fand das Spiel mit NIRVANA täglich statt. Und Beide, die Bernerkinder und auch NIRVANA haben richtig Freude daran.

_DSC3840.jpg _DSC3862.jpg _DSC3820.jpg

Aber nicht nur das Spiel mit NIRVANA und die Spiele untereinander nehmen zu; auch das Interesse an den Spielsachen und Gegenständen des täglichen Lebens wird größer. So habe ich täglich beim Putzen der Räume große „Unterstützung“ und auch bei der Innenraumgestaltung kann ich auf die Mithilfe der Bernerkinder zählen.

_DSC3872.jpg _DSC3880.jpg _DSC3879.jpg

Sie werden täglich selbstständiger, gehen jeden Tag ein paar Schritte weiter in Richtung „eigene Hundepersönlichkeit“…
…aber wenn WANORA kommt…
…verschmelzen sie noch immer zu einer gemeinsamen Einheit!

IMG_7418.jpg IMG_7429.jpg IMG_7434.jpg
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you