C-Wurf 1.Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche 12. und 13. Woche Wurfplanung C-Wurf

Unser C-Wurf die 2.Woche

Saugen – Schlafen – Wachsen! …hierin liegt auch in der 2. Lebenswoche noch die „Hauptbeschäftigung“ der kleinen Bernerkinder; und siehe da, zu Beginn der zweiten Woche haben alle Fünf die 1.000 gr.-Hürde locker geschafft!

_DSC3347.jpg _DSC3350.jpg _DSC3343.jpg

Augen und Ohren sind noch verschlossen, der Geruchssinn ist noch nicht wirklich gut ausgeprägt. Das Geruchsbild der mütterlichen Zitze ist dem Welpen allerdings sehr gut bekannt und hat sich eingeprägt, denn dies ist für ihn Überlebens-notwendig !

Zur Zeit unterscheidet der Welpe zwischen zwei Wahrnehmungen: BEHAGLICH oder UNBEHAGLICH.

Das sogenannte „Kontaktliegen“ findet immer wieder in verschiedenen Konstellationen statt, wobei es ab und zu auch schon vorkommt, dass hier die Menschen „die da einfach so im Weg rumsitzen“ mit einbezogen werden.

_DSC3388.jpg _DSC3360.jpg _DSC3400.jpg
_DSC3406.jpg _DSC3409.jpg _DSC3443.jpg

Nicht nur beim täglichen Wiegen, sondern auch für menschliche körperliche Zuwendungen, werden die Bernerkinder von uns „bewegt“. Die menschliche Hand soll für jeden Welpen einfach nur eine „sanfte Erfahrung“ und ein „richtig gutes Gefühl“ sein!

_DSC3437.jpg _DSC3449.jpg _DSC3455.jpg

Auch der Kuschelhund wird nun „angenommen“. Bewegten sich die Bernerkinder in der ersten Woche eher im hinteren Teil der Wurfkiste, wird der Bewegungsradius nun auf die gesamte Wurfkiste ausgedehnt.

_DSC3462.jpg _DSC3468.jpg _DSC3520.jpg

Zwischen dem 10. und 13. Tag haben sich die Augen der Welpen geöffnet, wobei das Sehvermögen noch etwas auf sich warten lässt. Man schaut aber jetzt schon ganz anders in die kleinen Hundegesichter.

Auch die Art der Fortbewegung der Bernerkinder macht große Fortschritte! Kommt dann noch WANORA in die Wurfkiste, wird es ganz schnell - ganz schön wuselig !

_DSC3521.jpg _DSC3522.jpg _DSC3531.jpg

WANORA ist eine perfekte Mama, die ihre Pflichten sehr ernst nimmt. Dennoch gönnt sie sich auch ihre Erholungsphasen außerhalb der Wurfkiste und begleitet uns auf kurzen, regelmäßigen Spaziergängen.

  _DSC3542.jpg  

Es macht sehr viel Freude die Entwicklungen der Bernerkinder beobachten zu dürfen…

…ich bin sehr gespannt, was uns in der nächsten Woche erwartet!

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you