C-Wurf 1.Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche 9. Woche 10. Woche 11. Woche 12. und 13. Woche Wurfplanung C-Wurf

Unser C-Wurf die 11.Woche

Die Aktionen in der 11.Woche waren vielfältig. Zwar nimmt die Anzahl der Welpen langsam aber sicher ab, das Verlangen nach Aktionen bei den BernerKindern wächst allerdings stetig. Sie sind neugierig, aufgeweckt und unternehmungslustig. Unsere gemeinsamen Unternehmungen bringen Erlebnis, Erfahrung und Spaß für alle Beteiligten!

Am 14.08. war es „nur“ ein Spaziergang „an den Windrädern“. Das „vorbei huschen“ der Schatten der sich drehenden Windradblätter und die Geräusche, waren zuerst etwas „komisch“. Im Spiel mit Mama und BALIN waren die Umgebung und die „Begleiterscheinungen“ aber schnell vergessen.

_DSC6385.jpg _DSC6387.jpg _DSC6388.jpg

Am Freitag den 15.08. war unser erklärtes Ausflugsziel der Hundeplatz. Zufällig traf es sich, dass CLÄRCHEN mit seinen Leuten auch dort war…
…und plötzlich waren es dann doch wieder FÜNF Bernerlein!
5 BernerKinder die das Planschbecken „ohne Wasser“ mega-interessant fanden!

_DSC6416.jpg _DSC6418.jpg _DSC6417.jpg

Am Abend fuhren wir noch einmal zu einem Spaziergang „auf die Höh“. Es wurde schon langsam dunkel, aber die BernerKinder hüpften fröhlich durchs hohe Gras.

DSCN1754.jpg DSCN1756.jpg DSCN1770.jpg

Am Samstag, den 16.08. besuchten wir wieder die Spiel- und Sozialisierungsstunde der Hundeschule “TAVA“. Es war schön zu beobachten, wie schnell und dennoch vorsichtig die BernerKinder neue Kontakte knüpften.

_DSC6444.jpg _DSC6446.jpg _DSC6451.jpg
_DSC6460.jpg _DSC6464.jpg _DSC6472.jpg

Abends waren wir dann noch einmal in unserem eigenen Spielgehege.

_DSC6479.jpg _DSC6482.jpg _DSC6488.jpg
_DSC6504.jpg _DSC6492.jpg _DSC6508.jpg

Wenn ich die BernerKinder am Abend zum Schlafen ins Haus hole, gibt es immer noch ein „Betthupferl“. Nachdem sie den Snackball bereits kennengelernt haben, gab es heute erstmals eine „Flaschenfütterung“…
…es ist gar nicht sooo einfach, hier das Futter heraus zu bekommen!

_DSC6519.jpg _DSC6522.jpg _DSC6529.jpg

Aufgrund des Wetters, waren wir am 15.08. nur Nachmittags spazieren…
…mit Mama spielen und „Pfützen springen“ macht riesigen Spaß!

_DSC6561.jpg _DSC6577.jpg _DSC6575.jpg

Am Montag den 18.08. nutzten wir „jede Minute“ und hatten ein tolles Programm. Morgens zuerst ein bisschen spazieren, spielen, „Geschäfte wegbringen“…

DSCN1814.jpg DSCN1821.jpg DSCN1829.jpg

…danach ein bisschen „arbeiten“ auf dem Parcours des Welpenplatzes in der Hundeschule…

DSCN1842.jpg DSCN1832.jpg DSCN1845.jpg
DSCN1839.jpg DSCN1830.jpg DSCN1848.jpg

Nachmittags waren wir noch einmal „an den Windrädern“. Der zweite Spaziergang dort, war nun mit Geräuschen und Schatten überhaupt kein Problem.

DSCN1852.jpg DSCN1885.jpg DSCN1856.jpg

Am Dienstag, den 19.08. war nun CARUSOs großer Tag – er wollte nun endlich von seinen Leuten abgeholt werden! Nach einem Bad, diversen Trockenrubbelungen und spielen mit Mama sowie mit NIRVANA war es dann soweit…
…für uns hieß es ABSCHIED nehmen!

_DSC6596.jpg _DSC6605.jpg _DSC6623.jpg
_DSC6642.jpg _DSC6647.jpg _DSC6654.jpg

Sie haben soooo lange auf IHREN Berner-Buben gewartet! Ich wünsche Anette und Steffen mit YOYO eine wunderschöne, erlebnisreiche und bereichernde Zeit mit CARUSO und freue mich, sie nicht nur in der Hundeschule regelmäßig wieder zu sehen!

Beim nächsten Spaziergang waren es dann „plötzlich nur noch“ DREI kleine Bernerlein!

_DSC6664.jpg _DSC6667.jpg _DSC6666.jpg
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you