Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen ...und noch mehr!

BEGLEITHUNDEPRÜFUNG am 12. Okt. 2008 mit ACE

Nun war es auch für ACE soweit, dass er zur Begleithundeprüfung antreten durfte. Am Sonntag den 12.10.2008 fanden wir uns um 9 Uhr, gemeinsam mit vier weiteren Teams der Hundeschule “TAVA“, auf dem Platz der SV OG Norheim ein. Insgesamt waren 8 BH-Team-Prüfungen gemeldet und es ging auch schon gleich mit dem Sachkundenachweis los, welchen ich nicht mehr ablegen musste. Diesem folgte die Unbefangenheitsprüfung, welche alle Hunde ohne Probleme bestanden. Nachdem auch die Fährtenprüfungen des Prüfungstages abgeschlossen waren, folgte für uns der praktische Teil der Prüfung. Unterordnung/Schema laufen war nun angesagt.

Per Clickertraining hat ACE in unseren Trainingseinheiten erfahren, dass FUSS LAUFEN etwas ganz Tolles ist und er zeigt es eifrig, freudig und ausdauernd! An den Feinheiten für korrektes Sitzen in Grundstellung und beim Herankommen hingegen, haben wir etwas mehr Zeit aufwenden müssen, es letztendlich aber auch hinbekommen.

Nach der Anmeldung bei Richter Dieter Wacker durften wir sofort starten. ACE zeigte eine sehr schöne und sichere FUSS - Arbeit. Das Laufschema und die Gruppe wurden von ihm an meiner Seite, zuerst mit und dann ohne Leine, sehr schön abgearbeitet. Bei dem SITZ aus der Bewegung musste ich ihn leider kurz korrigieren, da er (für mein Empfinden) zu lange gewartet hat, bis er das Hörzeichen ausführte. PLATZ aus der Bewegung ging ohne Beanstandungen und auch das Herankommen war flott und das Vorsitzen war gerade und dicht vor mir. Das abschließende FUSS in Grundstellung hätte laut Richter etwas enger sein können. In der Ablage rührte sich ACE keinen Zentimeter von der Stelle und so gingen wir mit einem guten Gefühl wieder zum Richter um uns abzumelden.

Richter Dieter Wacker machte sich die Mühe, jede einzelne Übung ausführlich mündlich zu kommentieren. So bescheinigte er uns eine VORZÜGLICHE FUSS -Arbeit und eine insgesamt mit SEHR GUT bestandene Prüfung!

Nach der Mittagspause folgte dann noch der Verkehrsteil der Prüfung. Die Hunde wurden in der Nähe der Hauptverkehrsstraße von Norheim angebunden und alleine gelassen. An ihnen wurde nun ein anderer Hund vorbei geführt und ein Fahrradfahrer erradelte laut klingelnd den Weg. Danach sollten noch einmal alle BH-Teams aneinander vorbei laufen und somit war der Verkehrsteil beendet.
Alle Teams haben die Prüfungen zur Begleithundeprüfung bestanden!

Nun war auch meine dritte Begleithundeprüfung beim SV OG Norheim bestanden und vorbei.
Jeder meiner Hunde hat eine ganz eigene, nicht miteinander zu vergleichende Art, mit mir und an meiner Seite zu arbeiten. Mit ACE war diese Prüfung eine sehr schöne Erfahrung!
Seine Ruhe und Gelassenheit , gepaart mit seinem Arbeitseifer und seiner Spielfreude… dass alles vereint in einem 50-Kilo-Berner…

…ich kann Ihnen sagen, es macht richtig viel Spaß und ist ein gutes Gefühl mit einem solchen Hund zu arbeiten!

P1030099.jpg P1030103.jpg P1030185.jpg
P1030188.jpg P1030193.jpg P1030196.jpg
P1030199.jpg P1030200.jpg P1030212.jpg
P1030220.jpg P1030242.jpg P1030245.jpg
P1050690_2.jpg    
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you