Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen ...und noch mehr!

Dog Dance - Individual - Seminar in Kirberg

mit MANUELA GALKA

Um an NIRVANAs Choreo-Arbeit vom Oktober letzten Jahres anzuknüpfen, besuchte ich am 27. und 28.02.2010 ein weiteres DogDance-Individual-Seminar mit Manuela Galka. Auch für MAYA wollte ich gerne neue Musik und neue Ideen für eine Choreo und außerdem ein paar nette Tipps, was mit einem „Bär“ wie ACE, im DogDance machbar ist.

Außer meinen Hunden, begleiteten mich dieses Mal auch Corinna mit IBARA und CRÄCKER sowie Imma mit MEGGIE und JOE, die jeweils auch an neuen Choreo`s und/oder an neuen Tricks und Ideen arbeiten wollten. Da die Räumlichkeiten doch etwas beschränkt waren, begleiteten mich am Samstag MAYA und NIRVANA und am Sonntag durften dann ACE und NIRVANA dabei sein. Für MAYA war ein Seminartag durchaus genug und sie freute sich, dann am Sonntag zu Hause verwöhnt zu werden.

Wir waren recht erfolgreich!

NIRVANAs erste eigene Choreo ist fertig! Natürlich hatte ich ein bisschen Vorarbeit geleistet, aber das Zusammensetzen der einzelnen Elemente und die Übergänge wollten irgendwie nicht stimmig klappen. Gemeinsam mit Manuela fanden wir schnell ein stimmiges Konzept, die „kleine Maus“ DogDance-mäßig gut zu präsentieren.

Für MAYA wurde eine nette Musik gefunden, die von Manuela auch gleich auf die richtige Vorführlänge zugeschnitten und auf CD gebrannt wurde - perfekt! In groben Zügen (natürlich nicht bis ins kleinste Detail) haben wir auch hier eine Choreo erarbeitet, die (mit ein „bisschen“ Übung und den passenden Requisiten) hoffentlich bald vorgeführt werden kann.

Bei ACE war es mit der Musikauswahl sehr schwierig und leider haben wir kein passendes Musikstück gefunden, welches auch MIR für ihn gefallen hätte. Zeitlich hat die Musiksuche natürlich sehr viel Raum in Anspruch genommen, wobei Manuela auch während des Essens immer weiter vor ihrem Computer saß und neue Titel anspielte und ich teilweise kauend mit ACE zur Musik lief. Aber auch ohne Musik, konnte Manuela mir für ACE einige Tipps geben, welche Elemente sie in ein Choreo mit ihm einbauen würde uns auf welche Elemente sie besser verzichten würde. Hier standen vor allem etwas außergewöhnliche Fußpositionen im Vordergrund, welche ich zuerst mit ihm aufbauen muss.

Alles in allem waren es zwei recht erfolgreiche Seminartage, an denen wir viel Spaß hatten, Kaffee und Gummibärchen nie ausgingen und Hunde sowie Zweibeiner sich gut verstanden.

Es wurde viel mit den Hunden gearbeitet und das neu vorgestellte Motivationstraining werden wir auf jeden Fall zu Hause fortführen. Ich freue mich schon jetzt auf das kommende Seminar mit Manuela im Mai bei uns in der Hundeschule!

2010_0301DD-Sem-Kirb-02-20100007.jpg 2010_0228DD-Sem-Kirb-02-20100191.jpg 2010_0228DD-Sem-Kirb-02-20100194.jpg
2010_0228DD-Sem-Kirb-02-20100205.jpg    
TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you