Ausstellungen Hundeschule Clicker-Training Dog Dance Obedience Agility Wagen ziehen ...und noch mehr!

3.DogDance-FUN-Turnier der Hundeschule ”TAVA”

Am 21.und 22.05.2011 fand das 3.DogDance-FUN-Turnier der Hundeschule “TAVA“ in Feilbingert statt. Erstmals wurde dieses Event über 2 Tage geplant und an beiden Tagen waren (fast) alle Starterklassen zu sehen.

Mit gut 20 Startnummern pro Veranstaltungstag war es für alle Starter, die Richterin Manuela GALKA und die Zuschauer eine sehr schöne, entspannte und harmonische Veranstaltung. Alleine der Umstand, dass diese Veranstaltung in diesem Jahr über 2 Tage angeboten wurde, machte es mir möglich mit meinen Hunden vielfach zu starten. Es ist schon fast eine „kleine Tradition“, dass ich mit einem meiner Hunde jeweils den Turniertag eröffne – so auch in diesem Jahr an beiden Tagen!

Mit WANORA startete ich am Samstag als Erstes. Für sie hatte ich eine einfache, auf sie zugeschnittene Choreo erstellt. Auf die Filmmusik von PAN TAU durfte WANORA ihren ersten Turnierstart erleben; sie arbeitete konstant und konzentriert und war mit Spaß bei der Sache. Es war für mich sehr schön zu sehen, wie sicher und selbstverständlich WANORA an meiner Seite, auch bei großer Ablenkung, arbeitete!

DSC00354.jpg DSC00368.jpg DSC00386.jpg

Ein für mich/uns besonderes Highlight des Tages bildete der Auftritt der Gruppe PRO SENIORE zum Abschluss des ersten Turniertages. Die Idee zu dieser Gruppe entstand etwa 1 Woche vor dem Turnier! Corinna, Kerstin und ich waren der Meinung, dass unsere „alten Mädels“ doch ruhig auch einmal zusammen „dancen“ könnten. Der Name der Gruppe und die passende Musik (WUNDERFUL LIFE) wurde schnell gefunden, 2 Trainingseinheiten angehängt… - …uns gelang ein glänzender Auftritt! Die Choreo war ganz auf unsere Hunde, ihr Können und „Dürfen“ (bei älteren Hunden sollte hier auch der gesundheitliche Aspekt berücksichtigt werden!) zugeschnitten. Immer noch getragen von der Euphorie der ersten Stunde, spürten die Zuschauer und auch die Richterin unsere Freude an diesem Projekt, was sich nicht zuletzt im freudigen Arbeiten der Hunde wiederspiegelte. Für mich war es ein unbeschreibliches DogDance-Gefühl und unsere „Mädels“ waren unglaublich gut!

DSC00749.jpg DSC00854.jpg DSC00918.jpg
DSC00818.jpg DSC00828.jpg DSC00884.jpg

Beflügelt von den Erlebnissen des Vortages, eröffnete ich mit MAYA den 2. Turniertag. Sie war die einzige Starterin der Klasse SENIOREN. Auch ihre Choreo entstand recht kurzfristig; Musik und Outfit übernahm ich von WANORA und setzte für MAYA lediglich einige andere Akzente. Mit MAYA zu tanzen ist für mich eine große Freude! Unsere, über die Jahre gewachsene Vertrautheit und das aufeinander Achten spiegelt sich in einem sehr harmonischen Miteinander – es ist einfach nur SCHÖÖÖÖN!

DSC01095.jpg DSC01108.jpg DSC01115.jpg

NIRVANA startete in der Klasse der PREBEGINNER am Sonntag. Ihre Choreo auf die Musik zur Sendung „Hier kommt die Maus“ war schon lange fertig. Wir hatten fleißig trainiert und ich hoffte, dass alles klappen würde. Der „Floh“ an meiner Seite hüpfte freudig im Takt der Musik und arbeitete sehr konzentriert. Trotz ihrer körperlichen Zartheit war ihre Präsenz im Tanz-Ring nicht zu übersehen! NIRVANA tanzte mit mir und die Zuschauer, sowie auch die Richterin waren begeistert.

DSC01266.jpg DSC01269.jpg DSC01291.jpg

Die letzten Turnierstarter gehörten der Gruppe der “TAVA-Dancer“ an. Hier war ich mit MAYA wieder mit von der Partie. Zur Filmmusik von MEN IN BLACK hatten wir uns eine Choreo erarbeitet, die sich sehen lassen konnte! Die gesamte Gruppe profitiert davon, dass wir schon sooo lange gemeinsam mit unseren Hunden arbeiten. Großen Wert hatten wir in dieser Choreo, neben ausgefalleneren Tricks, auf synchrones Arbeiten gelegt und unsere Mühen wurden vom Publikum und Richterin Manuela Galka honoriert – es war ein durchaus überzeugender Auftritt!

DSC01427.jpg DSC01444.jpg DSC01452.jpg

Es waren zwei wunderschöne DogDance-FUN-Turnier-Tage in Feilbingert! Das Wetter spielte mit und die einzige Regenpause die wir machen mussten, konnte am Sonntag in die Mittagspause gelegt werden.

Vielen Dank dem Veranstalter, der es an Nichts fehlen lies und an Richterin Manuela Galka, die jedes Team sehr freundlich, sachlich kompetent und motivierend beurteilte!

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you